skip to Main Content
Camping Mit Hund - Golden Retriever Schaut In Ein Zelt

Camping mit Hund: 5 hundefreundliche Top-Campingplätze in Österreich

Unser Nachbarland ist ein Paradies für Naturliebhaber und ihre Hunde. Idyllische Bergwelten, kristallklare Seen, dichte Wälder. Jede Menge also, das es gemeinsam zu entdecken gilt!

Und es gibt noch eine gute Nachricht: Auf vielen Campingplätzen in Österreich sind die Vierbeiner herzlich willkommen. Während man andernorts oftmals mit Verboten überhäuft und kräftig zur Kasse gebeten wird, bemühen sich einige Platzbetreiber der Alpenrepublik mit günstigen Pauschalen und/oder tollen Zusatzangeboten um ihre haarigen Gäste.

Achtung: Bitte beachte die aktuellen allgemeinen Einreisebedingungen zu COVID-19.

5 besonders hundefreundliche Campingplätze in Österreich

Camping Rosental Roz

Dieser Campingplatz in Kärnten lässt wirklich jedes Hundeherz höher schlagen: Hier stehen den Vierbeinern zwei eingezäunte Spielwiesen und sogar ein eigener, ebenfalls eingezäunter Hundebadeteich sowie eine „Hundeanimation“ (!) zur Verfügung. Weitere Extras wie eine Hundedusche, ein Hundefreibad ganz in der Nähe und natürlich wunderschöne Spazier- und Wandermöglichkeiten runden das Hunde-Urlaubsprogramm gelungen ab.

Für dieses Rundum-Sorglospaket werden 3,50 bis 4,50 Euro pro Tag und Hund fällig.

Zur Reservierungsanfrage | Zur Online-Buchung

Gotschuchen 34
9173 St. Margareten im Rosental
camping.rozweb.eu

Foto: (c) PiNCAMP

Camping Hebalm 

Ebenfalls an einem See in Kärnten findest du den wunderschönen und naturnah angelegten Camping Hebalm. Hier darfst du deinen Hund in alle Restaurants mitnehmen, außerhalb des Campingplatzes gibt es unzählige Spazier-, Wander- und Auslaufmöglichkeiten. Am See selbst könnt ihr gemeinsam im Wasser planschen. Kurz: Die ganze Umgebung ist hundefreundlich, in 4 km Entfernung befindet sich eine Tierarztpraxis.

Vierbeiner zahlen hier nur 1 Euro am Tag.

Zur Online-Buchung über PiNCAMP oder Buchungsanfrage beim Campingplatz stellen.

Adresse

Pack 247
9451 Preitenegg
campinghebalm.at

Fotos: (c) Camping Hebalm

Strandpension – Camping Brückler

Und noch ein Kärntner Campingplatz, auf dem sich die haarigen Gäste wohlfühlen dürfen: Auf dem direkt am See gelegenen Camping Brückler wurde ein eigener, 500 m2 großer Bereich der Badewiese abgetrennt, sodass Halter und Vierbeiner gemeinsam baden können. Auch im Strandbistro sind Hunde erlaubt, und die Ehefrau des Platzbetreibers, eine Tierärztin, kümmert sich bei Bedarf um kleinere und größere Wehwehchen.

Die Tagesspauschale für Hunde liegt je nach Saison bei 3,80 bis 4,90 Euro pro Tag.

Adresse

Plaschischen 5
9074 Keutschach am See
brueckler.co.at

Fotos: (c) Strandpension – Camping Brückler

Campingplatz Murinsel

Der Campingplatz Murinsel in der Steiermark bietet neben Hundedusche und kostenlosen „Sackerln“ (niemand sagt „Kacktüten“ poetischer als die Österreicher, oder!?) auch einen Hundebadestrand am See sowie eine Gassi-Freilaufwiese und viele Spazierwege im hundefreundlichen Umfeld. Im Restaurant sind die Fellknäuel ebenfalls herzlich willkommen,  und bei Bedarf kannst du in nur 3 km Entfernung einen Tierarzt konsultieren.

Die Kosten für Vierbeiner belaufen sich je nach Saison auf 2,50 bis 3,50 Euro am Tag.

Adresse

Teichweg 1
8734 Großlobming
camping-murinsel.at

Fotos: (c) Camping Murinsel

Camping Putterersee

Auf dem Camping Putterersee in der Steiermark dürfen Hunde leider nicht in den See, da sich dieser in Privatbesitz befindet. Dafür können sie dich aber im Restaurant begleiten (vielleicht fällt ja aus Versehen mal was runter?) oder sich unter der Hundedusche erfrischen. Sogar in einigen Mietunterkünften sind Vierbeiner erlaubt.

Auf dem Platz zahlst du für deinen Hund zwischen 2,60 und 2,80 Euro, in den Mietunterkünften sind es 4,50 Euro.

Adresse

Hohenberg 2a
8943 Aigen/Ennstal
camping-putterersee.at

Foto: (c) PiNCAMP | (c) Camping Putterersee

Titelbild: (c) AllaSerebrina / Depositphotos.com

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

This Post Has 0 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top