skip to Main Content
Pössl e-Vanster

Neuheiten Caravan Salon 2022: Pössl e-Vanster – Elektro-Camper auf Spacetourer-Basis

Während die einen eher auf geräumige Campingfahrzeuge setzen, bevorzugen andere kleinere und kompaktere Camper. Auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf stellte Pössl den neuen umweltfreundlichen e-Vanster Elektro-Camper vor, dessen Basis der Citroën e-Spacetourer ist.

Bei einer Länge von knapp 5 Metern und einer Breite und Höhe von jeweils knapp 2 Metern ist der e-Vanster zwischen den Campingtouren auch ideal für die Stadt geeignet. Für eine angenehme und sichere Fahrt sorgen die Geschwindigkeitsregelanlage, der Müdigkeitswarner sowie das Sichtpaket inklusive Regen- und Lichtsensor.

Zusätzlich unterstützt die Berganfahrhilfe bei hoher Steigung und der Nebenscheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion ermöglicht auch bei ungünstigen Bedingungen eine bessere Sicht. Eine akustische Einparkhilfe verhindert einen Aufprall, optional kann diese durch eine Kamera erweitert werden.

Der nachhaltige Minicamper hat eine Reichweite von maximal 377 Kilometern innerorts und 285 Kilometern außerorts. Das resultiert aus einem Stromverbrauch von 295 Wattstunden je Kilometer. Betrieben wird der e-Vanster von einer 75 Kilowattstunden großen Batterie.

Als Schlafplatz hat Pössl ein Aufstelldach integriert, das mit einer Komfortmatratze für zwei Personen auf einem Lattenrost ausgestattet ist. Die Rücksitze sind sowohl umklapp- als auch herausnehmbar, sodass auch hier zwei weitere Personen ihren Schlafplatz einrichten können.

Pössl e-Vanster Aufstelldach

Insgesamt verfügt der e-Vanster über fünf Sitzplätze, dabei sind Fahrer- und Beifahrersitz sogar drehbar. In der zweiten Reihe ist für eine sichere Befestigung von Kindersitzen das Isofix-System vorhanden. Für mehr Bequemlichkeit wurde als Bodenbelag Teppich gewählt. Für einen komfortablen Zugang zur Rückbank sind auf beiden Seiten Schiebetüren angebracht.

In der Heckgarage findet sich ein klappbarer Induktionskocher, der über eine 220 Volt Außensteckdose betrieben wird. Hier können Kaffee und Speisen gekocht werden. Mit getönten Scheiben ist für mehr Privatsphäre gesorgt.

►► Hier findest du alle unsere Artikel und News zum Caravan Salon 2022

Fotos: © CamperStyle

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

This Post Has 0 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top